GingQ® Biolight Duo

5.000,00 €*

% 5.174,95 €* (3.38% gespart)
Produktnummer: WF-GINGQ
Produktinformationen "GingQ® Biolight Duo"
GingQ® Biolight ist ein lichttechnisches Verfahren bei dem das Trinkwasser auf natürlicher Bioresonanzebene regeneriert und geordnet wird. Durch unsere patentierte Lichtfrequenz reichert sich das Wasser selbst mit dem temporären H3O2 an - das sogenannte EZ (Exclusion Zone) Wasser. Es ist in der Lage, Energie zu speichern und diese durch Aktivität per Bioresonanz wieder freizugeben. Dieses lebendig gewordene Biolight-Nass wirkt bio-energetisch und verstärkt die lebensfreundlichen Frequenzen und Wellenbereiche.


Funktionsweise

Das Wasser im Behälter ießt um einen Photonensender, der aus einer  Doppelhelix mit einer speziellen Legierung besteht. Dies verändert die Struktur des Wassers in eine  sechseckige Form.

GingQ® Biolight duo

für Ihre Trinkwasser-Qualitätsverbesserung in Ihrem Gebäude, mit Einhaltungsgarantie der Trinkwasser-Verordnung hinsichtlich KBE/Legionellen.

 GingQ® Biolight duo

mit Photonen-Transmitter-Lampe, Wendel in Doppelhelixform analog der DNA, die die aktuelle quantenphysikalische Software-Informationen, Stand Juli 2020, gespeist durch piezoelektrischen Effekt per

Bio-Photonen auf das Wasser überträgt.


Ergebnis:

Lebendiges energetisches Lichtwasser
mit hohem Vitalisierungs-Potential durch:

A)    hexagonale Neustrukturierung der Wasser-
moleküle, beweisbar u. a. durch Kristallbilder, wodurch das Wasser eine H3O2 Reaktion erfährt

 B)    Eine Reduzierung von Legionellen, Pilzen, Bakterien, Viren und Schadstoffen analog der deutschen Trinkwasserverordnung sowie Verhinderung von Biofilmen in der Rohrleitung.

C)    Veränderung der Kalk-Kristallstruktur und damit Verhinderung von Kalk-/Mineral-Anhaftungen in den Rohrleitungen, Behältern und Armaturen.

D)   Die wesentlichen Gesundheits-Frequenzen der Bioresonanz von 2 – 100 Hz werden übertragen.

E)    eingespeistes 270 nm Lichtspektrum zur Stabilisierung des Immunsystems und  optimaler Zellverfügbarkeit des Wassers beschrieben nach Prof. Gerald Pollack

F)    Bindung freier Sauerstoffradikale und damit deutlich verbesserte osmotische Resistenz der Zellen und verbesserter Zellregeneration und damit des Allgemeinzustandes und Wohlbefinden



 GARANTIE

5 Jahre Garantie auf das Gehäuse, die innere PT-Doppelhelixlampe sowie FE-piezoelektrische

Energie-Anlage (kein Stromanschluss) im festmontierten Einsatz


Garantie-Erklärung hinsichtlich Legionellen

„Geld-zurück-Garantie“ unter folgenden

Bedingungen:

Sollten 6 Wochen nach Installation
mehr als 100 KBE / Legionellen von einem auf Legionellen staatlich zugelassenem Labor auf Kosten des Betreibers attestiert werden, darf die Firma Wasserform die Anlage in einer Frist von 2 Wochen die Technologie nachregulieren, so dass 6 Wochen danach ein 2. Mal gemessen werden sollte. Sollte der Test wieder die staatlich regulierte maximale Grenze von 100 KBE / Legionellen nicht erreicht werden, darf die Wasserform über ein anerkanntes Labor auf eigene Kosten einen weiteren Test innerhalb von 4 Wochen nehmen lassen und diesen vorlegen.

Sollte auch dieser die Grenzwerte überschreiten, nimmt die Wasserform die Anlage zu 100 % des Preises zurück.

 

Die Installationskosten für den Ein- und Ausbau übernimmt der Betreiber.

 

Wichtiger Hinweis und Grundbedingung:

Die TrinkwasserVO schreibt einen wirklichen Wasserverbrauch vor, d.h.: stagnierende Trinkwasser-Rohrleitungen, wie z.B. unbewohnte Räume oder Wohnungen, die über einen Zeitraum von mehr als 4 Wochen unbewohnt und ohne Wasserverbrauch waren, sind vor der Messung an der Entnahmestelle über eine von 5 Minuten voll aufzudrehen.

 

Inbetriebnahme-Bedingung

Der Einbau kann von jedem Installateur erfolgen.

Nach Anschluss der GingQ Biolight ist in jeder Wohnung jede Trinkwasser-Entnahmestelle für mindestens 5 Minuten voll zu öffnen und Wasser laufen zu lassen. Das sollte möglichst gleichzeitig für alle Wohnungen auf jeder Etage erfolgen

 

 Zu beachten:

 

Durch diese Frequenzen wird zugleich die innere Inkrustierung der Trinkwasser-Gebäuderohrleitung gereinigt. Dadurch kommt es im vorgenannten Spülvorgang, aber auch später für die Dauer von 2 - 3 Wochen zu deren Ablösungen. Deshalb ist der evtl. Feinfilter im Wasserhahn von diesen Ablagerungen ab und zu zu befreien.

 

 
















0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.